Impressum

Anbieterkennzeichnung:

Bethmannschule Schulleiter: OStD Wolfgang Hafemann

 

Verantwortlich für die Seiten der Bethmannschule:

Norbert Michelmann und im Sinne des § 6 Abs. 2 MDStV Wolfgang Hafemann.

 

Urheberrechtliche Bestimmungen:

Die Bethmannschule verwendet auf ihren Webseiten Namen und Symbole von Firmen oder Institutionen,  die unbeschadet eines urheberrechlichen Schutzes zum allgemeinen Gebrauch bestimmt sind. Sollte ein solcher Name oder ein solches Symbol entgegen unserer Auffassung nicht zum Gebrauch  in der vorliegenden Weise bestimmt sein, wird nach Aufforderung des Rechteinhabers selbstverständlich  der Gebrauch sofort eingestellt. Solange eine solche Aufforderung nicht ergeht, sehen wir uns bei der Nutzung in der vorliegenden Weise bestätigt. Für alle anderen Beiträge, Grafiken, Bilder und sonstigen Elemente des Webauftritts der Bethmannschule gilt urheberrechtlicher Schutz. Die Bethmannschule behält sich alle Rechte vor. Ohne Genehmigung  der Bethmannschule darf der Inhalt dieser Webseiten nicht reproduziert oder verbreitet werden.

 

Links des Webauftritts:

Die Bethmannschule erklärt, dass für die Inhalte aller verlinkten Seiten  ausschließlich die Betreiber der entsprechenden Seiten verantwortlich sind.

 

Recht am eigenen Bilde:

Die Veröffentlichung von Bildern auf Webseiten der Bethmannschule unterliegt den im Kunsturhebergesetz  genannten Bedingungen zum Recht am eigenen Bilde.

  • Einzelporträts von Schülern oder Lehrern erfolgen nur mit deren Einwilligung.
  • Bilder von Personengruppen, die auf Veranstaltungen entstanden sind oder zum Zwecke der  Veröffentlichung (z.B. Klassenbilder, Kollegiumsbild etc.) gemacht wurden, beachten die Bestimmungen des Kunsturhebergesetzes. Die Bethmannschule geht in diesen Fällen von einem  durch die Teilnahme erteilten Einverständnis der abgebildeten Personen aus, bis durch  einen Widerspruch durch eine betreffende Person das Gegenteil bekannt wird

Adresse:

Bethmannschule

Paul-Arnsberg-Platz 5

60314 Frankfurt am Main

Tel:(069)21233065

FAX:(069)21230730

E-Mail:info@bethmannschule.de

Datenschutzerklärung

  1. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir während Ihres
    Besuches unserer Website erfassen und wie diese Daten durch uns verarbeitet und genutzt werden.
    Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt durch Wolfgang Hafemann, Bethmannschule Frankfurt am Main, Paul-Arnsberg-Platz 5, 60314 Frankfurt
    E-Mail: wolfgang.hafemann@bethmannschule.de
    Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie hier Kontaktieren:
    Ralph Diblik, Bethmannschule Frankfurt am Main, Paul-Arnsberg-Platz 5, 60314 Frankfurt
    E-Mail: ralph.diblik@bethmannschule.de
  2. Beim Aufrufen unserer Website www.bethmannschule.de werden durch den auf Ihrem Endgerät
    eingesetzten Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet
    und dort temporär in einem sog. Logfile bis zur automatisierten Löschung gespeichert. Es
    handelt sich hierbei um folgende Daten:
    • Ihre IP-Adresse,
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
    • Name und URL der abgerufenen Datei,
    • jeweils übertragene Datenmenge
    • Zugriffsstatus/http-Statuscode
    • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
    • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners, sowie der Name
    Ihres Access-Providers.
    Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
    • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
    • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
    • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, sowie
    • zu weiteren administrativen Zwecken.
    Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser
    berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem
    Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu
    ziehen.
  3. Sie haben das Recht:
    • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen
    Daten zu verlangen;
    • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder
    Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu
    verlangen;
    • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen
    Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie
    Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung,
    aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder
    Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
    • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
    Daten zu verlangen, soweit
    i. die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird,
    ii. die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und
    wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung,
    Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    iii. Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt
    haben;
    • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt
    haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu
    erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
    • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns
    zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Verarbeitung, soweit sie auf dieser
    Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
    • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel
    können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder
    Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden;
    • gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer
    personenbezogenen Daten einzulegen, sofern Ihre personenbezogenen Daten auf
    Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO
    verarbeitet werden und sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet oder
    Gründe für den Widerspruch vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation
    ergeben oder.
    Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt
    eine E-Mail an info@bethmannschule.de.
  4. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer
    Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen,
    teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter
    zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen
    Entwicklung fortlaufend verbessert.
  5. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
    Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund
    geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese
    Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit
    auf dieser Seite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.